Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Die Kosten und das liebe Geld – Controlling in der Gastronomie

BerichtswesenViele glauben, dass mit dem Blick auf die BWA die Controllingaufgaben erfüllt sind und im Zweifelfall kann man bei Unklarheiten auch den Steuerberater fragen!? Doch es reicht bei Weitem nicht aus, um festzustellen, ob Gewinn/Verlust erwirtschaftet wurde. Der Schein trügt, denn Rendite ist nicht gleich Liquidität – und Gewinn heißt noch lange nicht sich sicher zu fühlen und Geld in der Kasse oder auf dem Konto zu haben.
Vielen Unternehmen mangelt es im Allgemeinen an einer Controlling-Einheit, die dazu beiträgt die Zahlen aus dem Rechnungswesen zu strukturieren und zur effizienten Steuerung des Unternehmens einzusetzen. Durch die hohe Arbeitsbelastung fehlt oft die Zeit und natürlich die richtigen Instrumente, um die nötige Transparenz zu erlangen, die es ermöglicht zeitnah agieren zu können. Mögliche Hilfsmittel wie Excelsheets zu erstellen sind aufwendig und reichen oft nicht aus, das Unternehmen erfolgreich zu managen. Controlling benötigt eine zentrale Sammelstelle in der alle Systeme zusammenlaufen (FIBU, Lohnbuchhaltung, Front Officesysteme, Kassensysteme, individuelle Excelstatistiken).

Genau hier setzt das Programm EAGLE CONTROL an. Es ist mit geringem Schulungsaufwand schnell erlern- und bedienbar. Ein vorkonfiguriertes System, welches alle Freiheitsgrade zu lässt. Es ist mit allen gängigen Kontenrahmen kompatibel. Zusätzlich importiert das Programm in Sekundenschnelle die gesamte Finanzbuchhaltung mit Überwachungsassistent für neue Konten. Das Programm ist in der Lage, sämtliche wichtigen Daten aus vorgelagerten Systemen wie Front Office-Programmen und Kassensystemen zu sammeln und in ein dynamische Berichtswesen zu implementieren.
Ebenso kann es aus der Finanzbuchhaltung eine detaillierte Kostenstellen-Profitcenter Analyse abbilden, ohne dass diese in der Buchhaltung aufwendig gepflegt werden muss (erhebliche Zeit- und Kosteneinsparung). Eagle Control kann vom Unternehmer selbst, aber auch durch Benutzerrechte von Abteilungsleitern, Küchenchef, Restaurant-/Bankettleiter, Empfangschef usw. angewendet werden. Gesonderte Zugangsrechte schaffen Einblick für Branchenfremde wie: Steuerberater, Investoren, Banken usw. EAGLE CONTROL ist auch das ideale Werkzeug für den externen Betriebsberater, der ortsunabhängig dem Gastronomen zur Seite stehen möchte.
Damit haben Sie auf einen Blick eine aufgeschlüsselte Übersicht über alle Kostenfaktoren, die Sie für ein profitables Unternehmen benötigen. Damit lassen sich Geldvernichter schnell, einfach und zuverlässig aufspüren und abstellen!

Herr Willi Nusser, der Entwickler des Programms, ist selbst Gastronom und hat dieses Programm ursprünglich für seinen eigenen Betrieb (Hotel Adler Pfullendorf) entwickelt. Durch den Beitritt in die Flairkooperation erkannte er schnell, dass fast alle Hoteliers und Gastronomen dieses Programm benötigen, um ihre Häuser exzellent zu verwalten und zu administrieren.

Damit Sie schnell und effektiv mit EAGLE CONTROL arbeiten können, werden Schulungen und Seminare angeboten, um Ihnen das Wälzen von Bedienungsanleitungen zu ersparen. EAGLE CONTROL ist der Wegbegleiter für ein erfolgreiches Unternehmen, damit Gastronomie auch richtig Spaß macht und für die Zukunft stärkt.

NusserW024mWenn Sie mehr über Herrn Nusser und seinen Betrieb erfahren möchten, besuchen Sie doch seine Homepage www.adler-hotel.de

Kontaktdaten:
Willi Nusser, Eagle Control GmbH
88630 Pfullendorf
E-Mail: info@eagle-controle.com
Homepage: www.eagle-control.com

Fotos: ©Willi Nusser/ Eagle Control


Copyright © 2019: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!