Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

„Restaurant Dieter Müller“ eröffnet auf der MS EUROPA

a_restaurant_dieter_muellerAls erster Sternekoch hat Dieter Müller am 29. September sein eigenes Gourmetrestaurant an Bord der EUROPA eröffnet. Nach einer Neugestaltung im Rahmen eines Werftaufenthalts in Hamburg wurde aus dem ehemals euroasiatischen Restaurant „Oriental“ an Bord des 5-Sterne-plus Schiffes (lt. Berlitz Cruise Guide) von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten das „Restaurant Dieter Müller“. Neben MS EUROPA Küchenchef und ehemaligem Wohlfahrt-Schüler Stefan Wilke, der weiterhin für drei Restaurants an Bord verantwortlich ist, wird künftig der renommierte Sternekoch das „Restaurant Dieter Müller“ als Patron unter seiner Führung haben und 70 Tage im Jahr persönlich an Bord sein.

Ob Eisparfait von Schokolade und Tonkabohne, Wildgarnele in Cappuccino von Curry und Zitronengras oder Wachtelbrust im Filoblatt – die Gäste der EUROPA können sich sowohl auf beliebte Klassiker aber auch auf neue kulinarische Kompositionen von Dieter Müller freuen. Die Küche im Gourmetrestaurant auf der EUROPA präsentiert sich modern und zeitgemäß dank französischer, asiatischer und mediterraner Einflüsse. Und auch die badische Heimat von Dieter Müller wird in den Gerichten auf hoher See stets zu spüren sein. Das Restaurant mit 26 Plätzen bietet Abendmenüs und ist im Reisepreis eingeschlossen.

Der vom Guide Michelin und Gault Millau über 18 Jahre lang hoch gelobte Spitzenkoch führte bis 2008 als Küchenchef und bis 2010 als Patron das mit drei Michelin Sternen ausgezeichnete Restaurant im Schlosshotel Lerbach. Heute freut sich Dieter Müller auf die neue Herausforderung. „Nur das Beste für den Gast auf dem besten Kreuzfahrtschiff – das ist unser Bestreben“, erklärt Müller seine Philosophie.

Sebastian Ahrens, Sprecher der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, fügt hinzu: „Die EUROPA hat sich seit ihrer Indienststellung vom traditionellen Kreuzfahrtschiff zu einem Lifestyle-Produkt entwickelt. Mit Dieter Müller bauen wir unsere herausragende Position im Gourmetbereich weiter aus und unterstreichen abermals den Lifestyle-Fokus der EUROPA“, so Ahrens weiter.

Klare Linien bestimmen das Einrichtungsdesign des neuen „Restaurant Dieter Müller“. Ein warmer Rot-Ton an den Wänden wird ergänzt durch Design-Sitzmöbel und Ausstattung aus dunklem Holz. Zur Geltung kommen die Menüs auf dem feinen und puristischen Porzellan der renommierten Manufaktur Hering. Markenzeichen des Geschirrs ist das Spiel zwischen glasierter und matter Biskuitoberfläche.

Insgesamt 70 Tage wird Dieter Müller 2011 persönlich an Bord der EUROPA sein, unter anderem auf den Reisen vom 28.1. – 17.2.2011 von Darwin nach Sydney, vom 26.3. – 13.4.2011 von Honolulu nach Acapulco und vom 8.-21.5.2011 von Lissabon nach Civitavecchia.

Foto: ©obs/Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Herbert Grönemeyer in der Yachthafenresidenz Hohe Düne

openpr.de – Herbert Grönemeyer geht wieder auf Tour und der Startschuss dazu fällt in Rostock. Heute gab der 54-Jährige in einer Pressekonferenz in der Yachthafenresidenz Hohe Düne die Daten für seine Deutschlandtournee 2011 bekannt und freute sich, wieder in Rostock-Warnemünde zu Gast zu sein. Fans können den Künstler auf insgesamt elf Konzerten in Deutschland, zwei […]

weiterlesen »

Die unsichtbaren guten Geister am „Tag des Hotels“

Tag des Hotels am 28. September 2010 – Sehr oft kann man über erfolgreiche Küchenchefs, Restaurantleiter oder auch Sommeliers und Direktoren lesen. Am heutigen „Tag des Hotels“ möchte ich auf die Personen aufmerksam machen, die diese Maschinerie „Hotel“ im Grunde am Laufen halten. Es sind die Zimmermädchen, die für die Sauberkeit im Hotel und auf den […]

weiterlesen »


Pastinaken

Pastinaken sind auch unter den Namen Hammelmöhre oder Welsche Petersilie bekannt. Diese Rübenart braucht etwa sieben Monate bis zur Ernte, wird bis zu 6 cm dick und bis zu 1,5 kg schwer. Sie lässt sich sehr gut für Cremesuppen oder auch als Püree verarbeiten. Besonders der hohe Gehalt an Vitamin C macht die Pastinake zu […]

weiterlesen »

Köbes

Köbes ist im Raum Köln, Krefeld, Dortmund und Düsseldorf ein anderer Name für den Kellner im Brauhaus. Er trägt eine blaue Schürze und eine Geldtasche aus Leder. Das Besondere an einem Köbes ist die rauhe, ruppige und direkte Art, wie sie mit den Gästen umgehen. Diese ungewöhnliche Art der Köpes geht vermutlich darauf zurück, dass früher die […]

weiterlesen »


Der besondere Tee für die kalte Jahreszeit

The London Tea Company ist ein 2003 gegründetes Familienunternehmen, das sich dem Vertrieb von hochwertigem Tee verschrieben hat. Ihr Konzept ist so einfach, wie einleuchtend: Konsequent biologisch korrekter Anbau, keine Pestizide und genetische Modifikationen und eine umweltfreundliche Verpackung. Der Fokus auf Qualität und Geschmack ließ die Marke stetig wachsen, die nun mit bruder, frische Marken […]

weiterlesen »

Der Dalai Lama zu Gast im Kempinski Hotel Airport München

  München, 22. September 2010 – Die Geschäftsführende Direktorin, Susanne Meinhard, begrüßt den Dalai Lama. Das Oberhaupt der Tibeter wohnte anlässlich seiner Auszeichnung “Menschen-in-Europa”, die er für sein vorbildliches Wirken von der Verlagsgruppe Passau erhielt, im Kempinski Hotel Airport München. Frau Meinhard freut sich über ihren besonderen Gast: “Der Dalai Lama ist eine faszinierende Persönlichkeit […]

weiterlesen »



Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!