Gastronomie Geflüster

Ihre Online- Zeitung für die Gastronomie

Allerheiligen

Allerheiligen ist ein Feiertag, der am 1. November in Rheinland-Pfalz, Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und im Saarland gefeiert wird. Dieser Feiertag ist ein stiller Feiertag. Aus diesem Grund sind in den genannten Bundesländer laute Musik und Tanzveranstaltungen verboten!

Schluß mit der Steuersenkung für Hoteliers?!

Seit Einführung der Steuersenkung für Beherbergungsbetriebe müssen sich Hoteliers bei Gästen, Geschäftskunden und auch öffentlich dafür rechtfertigen, dass sie eine Steuerentlastung von 12 % erhalten haben. Jeder Politiker, dem man ein Mikrofon vor die Nase hält, meint sich negativ über diese Steuer auslassen zu müssen. Des weiteren diskutieren viele Gemeinden, Kommunen und Städte über Bettenabgaben, […]

weiterlesen »

Umfrage von HRS zur Entwicklung im Tagungsbereich

Hoteliers blicken mit Skepsis auf das eigene Tagungssegment. Das ist ein Ergebnis einer Umfrage von HRS unter ihren Hotelpartnern. Anlässlich der IMEX 2010 vom 25. bis 27. Mai 2010 hat HRS über 1.000 Betreiber von Tagungshotels nach ihrer Einschätzung zu der erwarteten Preisentwicklung und Auslastung in diesem Bereich befragt. Rund 80 Prozent der befragten Hoteliers […]

weiterlesen »


GN- Einsätze

Das Kürzel GN steht für Gastro- Normbehälter (auch Secko genannt). Diese weltweit gültige Norm gilt für alle Warmhaltebehälter aus Chromnickelstahl, Porzellan, Glas oder Kunststoff. Ein 1/1 Einsatz hat die Größe 325×530 mm, 1/2 Einsätze mit 325×265 mm und ein 1/3 Einsätze mit 325×176 mm. Weitere gebräuchliche Größen sind 2/8 2/4 1/6 1/9. Die Tiefen liegen zwischen 20 mm und […]

weiterlesen »

MICE

Die Abkürzung MICE steht für Meetings, Incentives, Conventions und Events und bezeichnet die komplette Palette des Tagungssegments.

weiterlesen »


Ceviche

Ceviche ist ein südamerikanisches Gericht und speziell in Peru ein Nationalgericht. Es besteht ursprünglich aus klein geschnittenem Fisch, der in Limettensaft mariniert wird. Dazu kommen rote Zwiebeln und scharfe frische Paprika. Es ist einem Fischtartar sehr ähnlich. Je nach Rezept kann es auch mit Shrimps, Hummer oder auch Gemüse zubereitet werden.

weiterlesen »

Dijon-Senf

Der Dijonsenf kommt aus der gleichnahmigen Hauptstadt des Burgunds und wird nach dem traditionellen Verfahren hergestellt. Für diesen Senf werden braune oder schwarze Senfkörner verwendet. die nicht entölt werden. Die Senfkörner werden mit Traubenmost statt mit Essig mariniert. Der Dijonsenf eignet sich sehr gut zum kochen, für Dressings und auch als Grundlage für die Mayonnaise. Der Löwensenf wird auch […]

weiterlesen »



Copyright © 2017: Gastronomie Geflüster • Design im Original von: BlogPimp | Appelt Mediendesign • mit freundlicher Unterstützung von SoMe communication
Über einen Fachbegriff gestolpert? Unser Gastrolexikon hilft weiter!